Lawinenauslösungen

Um das Anwachsen von Schneemengen im Anbruchgebiet zu großen Schadlawinen zu verhindern, können kleinere Lawinen mit geringen Lauflängen gezielt ausgelöst werden.

Wenn technische Einrichtungen zur Verfügung stehen, werden diese zur Auslösung herangezogen. Ist dies nicht der Fall, wird die Lawine durch einen Sprengbefugten vom Hubschrauber aus oder im Zuge einer Begehung des Einzugsgebietes gelöst.

Nicht alle Einzugsgebiete eignen sich zur Auslösung von Lawinen, jedoch kann diese temporäre Methode eine kostengünstige und wirksame Möglichkeit zum Lawinenschutz sein.

.

Dies gilt besonders bei: Sehr großen oder unverbaubaren Anbruchgebieten, seltenen Ereignissen, geringem Gefahrenpotential im Gefährdungsbereich, zeitlich eingeschränkter Nutzung, wie zum Beispiel bei Hochgebirgsbaustellen, Notwendigkeit geringer Eingriffe in das Landschaftsbild

Wir beherrschen alle Techniken des Auslösens auf allen marktüblichen Anlagen und sind Ihr verlässlicher Parnter in der Vorbereitung von Auslösungen und der Dokumentation des Auslöseerfolges.